Syphilis

Hierbei handelt es sich um eine der ältesten Geschlechtskrankheiten schlechthin. Sie kann durch Antibiotika leicht behandelt werden. Es ist allerdings wichtig, sie rechtzeitig zu behandeln. Bleibt sie unbehandelt, führt dies zu Infektionen im gesamten Körper. Selbst Bereiche im Gehirn können betroffen sein. Das macht eine unbehandelte Syphilis Erkrankung tödlich. Die Symptome können erst nach wenigen Weiterlesen